Erntezeit im Garten Eden

K640_DSCN3581

Die Besucher des GenerationenAktivParks erwartet momentan im Sinnesgarten der Anlage eine Farbenpracht an Herbstblumen und Stauden. Die Sonnenblumen leuchten im kräftigem Gelb und auch das orange blühende Ringelblumenfeld ist die reinste Augenweide. So macht die Wohlfühloase dem Namen GARTEN EDEN  alle Ehre und entwickelt sich mehr und mehr zu einem richtigen Paradiesgarten.
Auch die Nutzpflanzen gedeihen prächtig, denn das sonnige, spätsommerliche Wetter hat das Wachstum der Pflanzen in den Beeten begünstigt. So konnten die Gärtner jetzt kohlkopfgroße Kohlrabi, prächtige Salatköpfe und rekordverdächtige Rote Beete-Knollen ernten. Aus diesen werden nun in der Klosterküche leckere und gesunde Gemüse- und Salatbeilagen für den Mittagstisch zubereitet.

In den abgeernteten Beeten wurden bereits winterharte Setzlinge wie Ackersalat eingepflanzt, die dann  im Winter und bis ins Frühjahr hinein geerntet werden können.